„Das Geld fällt ja nicht vom Himmel“

Die Folgen der Coronakrise sind enorme Staatsverschuldung, hohe Arbeitslosigkeit und Gefährdung des Pensionssystems. Neue Steuern wären Sargnägel für Österreichs Mittelstand und sozialen Frieden. Wir sollten der Politik das Geld kürzen!  Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württembergs mit 11 Millionen Einwohnern, erwartet für die Zeit nach Corona harte Verteilungskämpfe. „Machen wir uns nichts vor: Das wird eine harte … „„Das Geld fällt ja nicht vom Himmel““ weiterlesen

Die Steuer auf arme Leute

Die größten Hedgefonds der Welt haben ihre Wetten auf Gold erhöht. Sie rechnen damit, dass der Euro entwertet wird. Denn in der Corona-Krise hat das große Geldrucken eingesetzt. Die kommende massive Inflation droht unser gesamtes soziales Gefüge in den Abgrund zu stürzen. Der Goldpreis ist heuer um 12 % gestiegen. Glaubt man dem riesigen New … „Die Steuer auf arme Leute“ weiterlesen

Kalter Krieg 2.0

Zwischen den USA und China flammt ein Handelskrieg auf. Beide Länder schotten ihre Märkte ab, errichten Strafzölle und entdecken Europa als Spielfläche. Es ist der Auftakt zu einem neuen kalten Krieg. Er trifft Europa zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt. Russland ist ein starkes Land mit immensen Rohstoffen – aber es ist keine Supermacht mehr. Der neue Rivale … „Kalter Krieg 2.0“ weiterlesen

Gefährliche Abhängigkeiten

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass unsere Selbstversorgung nicht gewährleistet ist. Wir müssen die Eigenproduktion in überlebenswichtigen Bereichen wieder aufbauen (Medizin, Nahrung, Energie). Österreichs Regierung ist laut Bundesverfassung sogar dazu verpflichtet. Rund 80% der Wirkstoffe für unsere Medikamente werden in China oder Indien produziert. Es gibt hierfür nur einen Grund: Die Produktion der Wirkstoffe ist dort … „Gefährliche Abhängigkeiten“ weiterlesen

Die große Geldentwertung

Die Schulden der Krisenländer und Corona-Lasten sollen „vergemeinschaftet“ werden. Das wurde hinter verschlossenen Türen entschieden. Während die ahnungslosen Bürger noch über „Euro-Bonds“ diskutieren, hat die Europäische Zentralbank die Gelddruckmaschine angeworfen. Der Plan lautet: Inflation. Das internationale Geldkarussell, „das Schulden mit immer neuen Schulden bezahlt“, hatte bereits vor Corona atemberaubende Geschwindigkeit erlangt. Der Crash war nur … „Die große Geldentwertung“ weiterlesen

Der Nord-Euro und der Süd-Euro

Nach dem Brexit droht Brüssel das nächste Desaster. Die Hälfte aller Italiener will den EU-Austritt („Italexit“). Die jahrelangen Rettungsorgien erweisen sich als Konkursverschleppung. Wir brauchen keinen „EU-Marshall-Plan“, keine „Euro-Bonds“ und keine „Armut für alle“. Die Lösung heißt „Nord-Euro / Süd-Euro“.   Italien steht vor der Staatspleite. Das Land ist gelähmt. Die Wirtschaft steht still. 60 … „Der Nord-Euro und der Süd-Euro“ weiterlesen

Freiheit, die ich meine

Henry Kissinger schrieb im Wall Street Journal unheilvoll: „Das Coronavirus wird für immer die Welt verändern.“ Wir sollten mit Goethe darauf antworten: „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Ein Plädoyer für die Freiheit. C.S. Lewis – Professor in Cambridge und Autor des Weltbestsellers „Die Chroniken von Narnia“ … „Freiheit, die ich meine“ weiterlesen

Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren

„Mitte April könnte es zu einer Situation kommen, in der es zur Überforderung der Intensivmedizin kommt“, sagte Kanzler Sebastian Kurz anlässlich der Pressekonferenz zur Verschärfung der Maßnahmen gegen Corona. Es ist an der Zeit, für den Ernstfall Vorsorge zu treffen. Vergangenen Montag waren laut Gesundheitsministerium nur mehr rund 30% aller verfügbaren Beatmungsgeräte für Corona-Patienten frei. … „Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren“ weiterlesen

Baby-Boom, Entlassungen, Scheidungen und Todesfälle

Betriebsschließungen und Home-Office-Regelungen zur Eindämmung von Corona ziehen gravierende Folgen nach sich. Neben Ärzten und Lebensmittelhändlern werden überraschend Gerichte und Anwälte unverzichtbar.  Sozialminister Rudi Anschober (Grüne) versucht mit rigiden Verordnungen, die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern: Bis zum Ablauf des 13.4. 2020 ist es allen Bürgern untersagt, öffentliche Orte zu betreten. Von diesem überaus harten … „Baby-Boom, Entlassungen, Scheidungen und Todesfälle“ weiterlesen

FINALE FURIOSO

„SARS-CoV-2“ – der Coronavirus – könnte aller Voraussicht nach zum Zusammenbruch des globalen Finanz-Systems führen. Österreich muss sich rüsten! Der globale Schuldenberg lag schon vor Auftreten des „Coronavirus“ bei 255 Billionen US-Dollar. Das entspricht dem Dreifachen der weltweiten Wirtschaftsleistung. Gerade die Eurozone ist extrem gefährdet: Sie gleicht nach 12 Jahren Eurorettung einer monströsen Schuldenunion, in … „FINALE FURIOSO“ weiterlesen