Die Erde braucht den Menschen nicht

„60 Prozent der Österreicher haben Angst vor dem Klimawandel“- und das zur Recht. Was sich vor unseren Augen abspielt, ist die größte Bedrohung der Menschheit. In wenigen Jahren wird ein Viertel der Erde zur Wüste geworden sein. Es wird mehr als 1,5 Milliarden Klimaflüchtlinge geben. Das Physik-Genie Stephan Hawking gab uns keine 100 Jahre mehr.  … Die Erde braucht den Menschen nicht weiterlesen