Über Tassilo Wallentin

 

„Ich lese sie so gern, weil sie alles das verkörpern, was ich an unseren Politikern vermisse. Hauptsächlich den Mut, die Wahrheit zu sagen.“

„Alles was sie geschrieben haben ist eingetreten. Können sie mit ihrem Wissen in die Zukunft schauen?“

„Ich bin beeindruckt von Ihrer Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen und diese verständlich und mutig zu kommunizieren.“

(Lesermeinungen)

Er ist der „avocat provocateur“ unter Österreichs Kolumnisten, seine tagesaktuellen Betrachtungen sind stets auf den Punkt gebracht und tausende Leser pflichten ihm bei. Dass sein Urteil meist scharf und erbarmungslos ist, beweist auch das dritte Buch mit gesammelten Texten (plus Unveröffentlichtes). Es vibriert an den Hebeln der Macht, denn die Führungsetagen beginnen zu zittern, lässt Tassilo Wallentin seine Worte frei!

(FRICK – Ihre Buchhandlung)