Wir brauchen einen Kompromissfrieden!

Europa steht wegen des Ukraine-Krieges vor der größten Flüchtlingskrise seit dem 2.Weltkrieg. Ein Ende der Katastrophe ist nicht absehbar. Die unbequeme Wahrheit ist: Die EU muss auch Druck auf die Führung der Ukraine machen, damit ein „Kompromissfrieden“ möglich wird. Wir stehen mit dem schwächsten politischen Personal vor der größten Krise seit dem 2. Weltkrieg. Es … „Wir brauchen einen Kompromissfrieden!“ weiterlesen

LERNEN SIE GESCHICHTE!

Unsere Regierung hat im Ukraine-Krieg unsere Neutralität und Rolle als Gesprächspartner für beide Seiten verspielt. Mehr noch: Man hat zum denkmöglich schlechtesten Zeitpunkt einen NATO-Beitritt Österreichs ins Spiel gebracht. Dadurch wurden wir gefährdet, blamiert und verzwergt.  Österreichs Neutralität war nie so wichtig wie heute: Zahlreiche NATO-Staaten haben im russisch-ukrainischen Krieg Partei ergriffen und liefern Waffen … „LERNEN SIE GESCHICHTE!“ weiterlesen

„Je dümmlicher die Sprache, desto dümmer der Bürger“

Zum Tag der Muttersprache: Deutsch ist eine der bedeutendsten Sprachen der Welt. Wir sollten sie aus gutem Grund beschützen. Der emeritierte Papst Benedikt wurde in Rom gefragt, was das typische Deutsche sei. Seine Antwort lautete: „Die Nachdenklichkeit“. Ich persönlich hätte noch eine weitere deutsche Eigenheit aufgezählt – „den Hang zum Untergang“ (aber das ist ein … „„Je dümmlicher die Sprache, desto dümmer der Bürger““ weiterlesen

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“

Die Zentralbanken decken sich massiv mit Gold ein. Sie rüsten sich für einen Crash. Das ist ein Alarmsignal: Doch Österreichs Regierung schläft. Die Zentralbanken erhöhen ihre Goldbestände dramatisch. Allein in den letzten Wochen haben sie sich mit zusätzlichen 100 Tonnen eingedeckt. Und das, obwohl sie zuvor schon so viel Gold gekauft haben, wie seit 1971 … „„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben““ weiterlesen

„Polen. Wir verteidigen Europa.“

Polens Ministerpräsident veröffentlichte eine Videobotschaft. Er sprach im Zusammenhang mit dem Flüchtlingschaos an der polnisch-weißrussischen Grenze von einem „hybriden Krieg“, der gegen die EU geführt wird. „Heute heißt die Zielscheibe Polen, aber schon morgen heißt sie Deutschland, Belgien, Frankreich oder Spanien“. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki veröffentlichte eine in englischer Sprache gehaltene Videobotschaft mit dem … „„Polen. Wir verteidigen Europa.““ weiterlesen

Ende der Märchenstunde

Seit dem Ansturm auf Polens Grenze ist das Flüchtlingsthema wieder in den Fokus gerückt. Die Diskussion wird von „Märchen“ beherrscht. Die gängigsten sollen hier dargestellt und widerlegt werden.   Märchen Nr. 1: „Wir schaffen das“. Bis zu 790 Millionen Afrikaner wollen nach Europa oder in die USA. Das zeigt eine Studie des renommierten PEW-Institutes. Hinzu … „Ende der Märchenstunde“ weiterlesen

Weltspartag 2021

Am 31.10. findet die alljährliche Verhöhnung der Sparer statt: der „Weltspartag“. Vor einigem Jahren haben eine Handvoll Banker der Europäischen Zentralbank (EZB) – in geheimer Sitzung und ohne parlamentarische Kontrolle – die Zinsen abschafft. So etwas hatte man bis dahin eigentlich für unmöglich gehalten. Diese „Null-Zins-Politik“ der EZB hat allein in Deutschland mehr als 730 … „Weltspartag 2021“ weiterlesen

„Der Kriegshafen“

Jede zweite Ehe wird geschieden. Scheidungen arten zu wüsten Schlammschlachten aus. Der Grund: Österreichs Ehegesetz stammt aus dem vorherigen Jahrhundert und hetzt die Menschen regelrecht in den Streit. Wenn eine Ehe zerbricht, ist das für alle Beteiligten schwer. Es gibt zahlreiche Hollywood-Stars, die vorzeigen, wie das geht: sich abgrundtief zu hassen, nachdem man einst ineinander … „„Der Kriegshafen““ weiterlesen

Der große Reset Teil 3

Nur mehr 15% der Österreicher fühlen sich im Land ohne Einschränkung frei. 2019 waren es noch 80%. Dabei steht uns der eigentliche wirtschaftliche und gesellschaftliche Umbruch – „der große Reset“ – erst bevor. Die europaweite Umfrage des „European Coucil of Foreign Relation“ ist alarmierend: Nur mehr 15 % der Österreicher fühlen sich im Land ohne … „Der große Reset Teil 3“ weiterlesen

An Grenzkontrollen führt kein Weg vorbei!

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Abschiebung abgelehnter Asylwerber nach Afghanistan einstweilig gestoppt. Nicht nur der Hindukusch, auch große Teile Nordafrikas versinken im Chaos. Österreichs Antwort muss lauten: Ab jetzt werden Grenzkontrollen eingeführt!  Die Entscheidung des EGMR schlug hohe Wellen: Die Abschiebung eines abgelehnten Asylwerbers von Österreich nach Afghanistan wurde gestoppt. Der EGMR begründete … „An Grenzkontrollen führt kein Weg vorbei!“ weiterlesen