Ziehen wir die Notbremse!

Binnen 48 Stunden wurden 6000 Migranten aus selbstverschuldeter Seenot im Mittelmeer vor Libyen gerettet und von EU-Wassertaxis nach Italien befördert. Eine Million warten in libyschen Häfen auf die Überfahrt. 400 Millionen Afrikaner und Araber wollen rasch in die EU. Unsere Regierung ist laut Verfassung verpflichtet, die Notbremse zu ziehen! Die EU-Grenzschutzagentur Frontex und private Hilfsorganisationen … „Ziehen wir die Notbremse!“ weiterlesen

„An ihren Taten sollt ihr sie messen!“

Ausgerechnet Angela Merkel will nun mit scharfen Tönen gegen Flüchtlinge im Bundestagswahlkampf 2017 punkten. In Österreich kopiert Kanzlerkandidat Kurz wöchentlich FPÖ-Forderungen und kritisiert das, was er selbst zuvor in der Regierung  mitbeschlossen hat. Überall dasselbe Phänomen: Man verkauft uns für blöd. Laut Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ will ausgerechnet Angela Merkel mit einer harten Linie … „„An ihren Taten sollt ihr sie messen!““ weiterlesen

Das Denkverbot

Man sollte sich niemals politisch-korrekten Denkverboten unterwerfen. Das zeigt der Verlauf der Flüchtlingsdebatte ganz deutlich. Als vor einigen Monaten Außenminister Sebastian Kurz in der Flüchtlingskrise „das Australische Modell“ vorschlug – also, das Abfangen der Schlepperboote im Mittelmeer, die Unterbringung der Migranten außerhalb des Festlandes bis zur Klärung der Fluchtursache und die Rückführung illegaler Einwanderer –, … „Das Denkverbot“ weiterlesen

Ein Abgesang

Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel ließ aufhorchen: Auf einem Parteitag empfahl sie allen Bürgern, die „Sorge vor dem Islam“ haben, Weihnachtslieder zu singen und dazu Blockflöte zu spielen. Auf dem Sonderparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommern trat Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel auf. „Ich weiß, dass es Sorgen vor dem Islam gibt“, sagte sie. Es liege aber an … „Ein Abgesang“ weiterlesen

„Großbritannien würde der EU ideologisch fehlen“
(Interview mit Außenminister Sebastian Kurz)

Tassilo Wallentin sprach mit Außenminister Sebastian Kurz über den Brexit und die Rolle Großbritanniens in der EU, die Sanktionen gegen Russland und den Stopp der illegalen Massen-Migration nach Europa. Am 23. Juni stimmen die Briten in einem Referendum über den Verbleib in der EU ab. Großbritannien hat schon jetzt zahlreiche Sonderrechte von denen Österreich nur … „„Großbritannien würde der EU ideologisch fehlen“
(Interview mit Außenminister Sebastian Kurz)“
weiterlesen

Regieren ist ein Marathon, kein Sprint
(Interview mit Bundeskanzler Christian Kern)

Tassilo Wallentin traf Bundeskanzler Christian Kern zu einem Interview über die anrollende Flüchtlings-Welle, Österreichs „New-Deal“ und das Doppelspiel des Koalitionspartners ÖVP. Eine neue große Flüchtlingswelle rollt an. Innerhalb von 48 Stunden sind 6000 Flüchtlinge über das Mittelmeer gekommen. In Libyen warten 800.000 Menschen auf eine Überfahrt nach Italien, um von dort nach Österreich, Deutschland oder … „Regieren ist ein Marathon, kein Sprint
(Interview mit Bundeskanzler Christian Kern)“
weiterlesen

Die Parallelgesellschaft in Brüssel

EU-Kommissionspräsident Juncker hat sich in der Flüchtlingsfrage zu Wort gemeldet und „eindringlich vor der Einführung von Grenzkontrollen gewarnt“. Das könne „zu schweren wirtschaftlichen Folgen“ und „nicht mehr beherrschbaren Problem führen“. Als ob die derzeitige Situation noch beherrschbar wäre! In Brüssel scheint sich eine Art Parallelgesellschaft zu entwickeln. EU-Kommissionspräsident Juncker trat in der Flüchtlingsfrage ernsthaft mit … „Die Parallelgesellschaft in Brüssel“ weiterlesen