„Frieren? Das tun nur die Dummen“

Die EU-Außenpolitik ist gescheitert. Uns geht das Gas aus, weil wir von infantilen Politikern regiert werden. Deutschlands Finanzminister schwört die Deutschen auf eine lange Phase der Entbehrungen ein: „Meine Sorge ist, dass wir in einigen Wochen und Monaten eine sehr besorgniserregende Situation haben könnten. Es geht ja um drei bis vier, vielleicht fünf Jahre der … „„Frieren? Das tun nur die Dummen““ weiterlesen

Wir brauchen einen Kompromissfrieden!

Europa steht wegen des Ukraine-Krieges vor der größten Flüchtlingskrise seit dem 2.Weltkrieg. Ein Ende der Katastrophe ist nicht absehbar. Die unbequeme Wahrheit ist: Die EU muss auch Druck auf die Führung der Ukraine machen, damit ein „Kompromissfrieden“ möglich wird. Wir stehen mit dem schwächsten politischen Personal vor der größten Krise seit dem 2. Weltkrieg. Es … „Wir brauchen einen Kompromissfrieden!“ weiterlesen

„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen“

Das deutsche Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlichte schockierende Zahlen: Jeden Tag werden im Durchschnitt zwei Mädchen oder Frauen von einer Männergruppe vergewaltigt.  Zahlen aus Österreich fehlen, aber die Tendenz ist spürbar. Wir müssen Sexualstraftäter viel härter bestrafen! Das BKA stellte auf Anfrage der BILD Zeitung klar: Im vergangenen Jahr gab es 704 Gruppenvergewaltigungsverfahren in Deutschland. Das bedeutet, … „„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen““ weiterlesen

„Eine moralische Farce“

Letzte Woche fand die 46. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates statt. Die Veranstaltung war wieder entbehrlich. „Im Menschenrechtsrat haben jene Staaten die Mehrheit, die die Menschenrechte am meisten verletzen“, sagte einst ein UN-Sonderberichterstatter. Mehr noch: Das Gremium ist zur Plattform für die Anti-Israel-Lobby verkommen. Als ausgerechnet Michelle Bachelet „Hohe Kommissarin für Menschenrechte“ wurde, ging ein Raunen durch … „„Eine moralische Farce““ weiterlesen

Der falsche Weg

Der EU-Türkei-Flüchtlingsdeal war von Anfang an das Papier nicht wert, auf dem er geschrieben steht. Es ist ein ursächlich windiges politisches Abkommen zwischen Angela Merkel und Recep Erdogan: Die deutsche Kanzlerin wollte ihren Kopf retten und der türkische Präsident seine Macht ausweiten. Eurojust – die Justizbehörde der EU – stellte schon bei Abschluss des EU-Türkei- … „Der falsche Weg“ weiterlesen

Unbequeme Wirklichkeiten

„Nehmt euch die Juden und Christen nicht zu Freunden“. Dieser Satz war auf großen Werbetafeln an Busstationen in der türkischen Millionenstadt Konya plakatiert. Die Plakat-Aktion lässt umso mehr aufhorchen, als die Türkei erst vor Kurzem erklärte, ihre Bemühungen um einen EU-Beitritt fortsetzen zu wollen. Die Entwicklungen in der Türkei sind besorgniserregend. Man denke an die … „Unbequeme Wirklichkeiten“ weiterlesen

Terrorgefahr

Fliehende Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ sind für die USA kein Sicherheitsproblem, „denn sie flüchten nach Europa!“ Das hat Donald Trump anlässlich einer Pressekonferenz zum Einmarsch der Türkei in Nordsyrien gesagt. Hunderte IS-Kämpfer sind bereits aus kurdischen Gefängnissen entflohen. Europa droht nun eine beispiellose Welle von Terroranschlägen.  Rund 800 Kämpfer und Unterstützer der Terrormiliz „Islamischer … „Terrorgefahr“ weiterlesen

„Es ist sehr heiß in Teheran“

Saudi-Arabien macht den Iran für die Explosionen auf zwei Öltankern im Golf von Oman verantwortlich. Die Saudis wollen den Westen in einen militärischen Konflikt mit dem iranischen Mullah-Regime treiben. Die Europäer sind in dem Spiel die Dummen.  Der gesamte Orient bewegt sich auf einen Zustand von Anarchie und Chaos hin: der Irak, Syrien, Libyen, Ägypten … „„Es ist sehr heiß in Teheran““ weiterlesen

Ohne Brot und ohne Perspektive

Europa droht eine neue Flüchtlingswelle. Algerien mit 40 Millionen Einwohnern steht vor dem Bürgerkrieg und der Re-Islamisierung. Eine Million Algerier sind algerisch-französische Doppelstaatsbürger mit Einreiserecht in die EU. Wenn die vom Westen gestützte, korrupte Marionettenregierung fällt, verliert Europa nicht nur seinen zweitwichtigsten Gaslieferanten, es entsteht auch ein salafistisches Regime gegenüber der europäischen Mittelmeerküste.   Der … „Ohne Brot und ohne Perspektive“ weiterlesen

Vorabend zum Weltenbrand

Im Nahen und Mittleren Osten droht eine Kettenreaktion, die zum 3. Weltkrieg führen kann. 60% der US-Amerikaner befürworten einen Atombombenabwurf auf den Iran mit bis zu zwei Millionen iranischen Todesopfern. Nach dem einseitigen Ausstieg der USA aus dem Atomvertrag mit dem Iran und der darauffolgenden Bombardierung iranischer Stellungen durch Israel haben sich nun Russland und … „Vorabend zum Weltenbrand“ weiterlesen