Genderwahnsinn

Schwere Niederlage für „Anti-Sexisten“: Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde auf „geschlechtergerechte Sprache“ abgewiesen. Banken müssen in ihren Formularen keine Gender-Sprache verwenden. Die heute 82-jährige Marlies Krämer ist Kundin einer saarländischen Sparkasse. Das Kreditinstitut verwendet im Geschäftsverkehr Formulare. Darin ist allgemein vom „Kunden“, „Sparer“ oder „Kontoinhaber“ die Rede, nicht aber von der „Kundin“, „Sparerin“ oder … „Genderwahnsinn“ weiterlesen

Der Systemrivale

China könnte im globalen Währungskrieg die Golddeckung wieder einführen. Das ist eine existenzbedrohende Kampfansage an die ungedeckten Papierwährungen Dollar und Euro. Österreich muss seine Goldbestände sofort aufstocken. China nimmt immer größeren Einfluss auf den weltweiten Goldkurs. Die Zentralbank in Peking deckt sich demonstrativ mit dem Edelmetall ein. Chinesische Firmen sind in den letzten Wochen dazu … „Der Systemrivale“ weiterlesen

Leistungsabfall durch Corona

Schulschließungen und wochenlanger Notbetrieb haben unsere Kinder „dümmer gemacht“. Das beweisen mehrere internationale Studien. Der Lernrückstand etwa in Mathematik ist kaum aufholbar. Am 3. Juli ist Zeugnisverteilung. Die diesjährigen Schulnoten sagen jedoch wenig über den wahren Lernerfolg aus. Denn die negativen Auswirkungen des Corona-bedingten Unterrichtsausfalls auf alle Schüler sind gravierender, als man bislang vermutet hat. … „Leistungsabfall durch Corona“ weiterlesen

„Das Problem sind wir“

Die Zahl der Migranten und Flüchtlinge im zentralen Mittelmeer Richtung EU steigt rasant an. Ein Großteil kommt aus Afrika. Es ist an der Zeit, eine der wichtigsten Fluchtursachen zu bekämpfen: die Überbevölkerung. Im afrikanischen Niger liegt die durchschnittliche Geburtenrate bei sieben Kindern pro Frau. Laut den Vereinten Nationen wird die Bevölkerung Sambias bis zum Ende … „„Das Problem sind wir““ weiterlesen

Die neue Weltordnung

Die bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen haben die USA völlig unvorbereitet getroffen. Die EU hat vorgesorgt: Europas politische Eliten sind auf den Zerfall des Mittelstandes samt Aufständen von Bürgern vorbereitet. Willkommen in der neuen Weltordnung! Bei den schweren Unruhen in den USA geht es nicht mehr allein um den Tod des Afroamerikaners George Floyd im Zuge eines brutalen … „Die neue Weltordnung“ weiterlesen

Der Weckruf

Jetzt schlägt sogar die Europäische Zentralbank (EZB) Alarm: Die Staatsverschuldung einiger Euro-Länder könnte „unhaltbare Zustände“ erreichen. Die Folge wäre wohl das Zerbrechen des Euro. Die EZB gibt zweimal jährlich einen Bericht zur Finanzstabilität der Euro-Zone heraus. Das am 26.5. veröffentlichte Memorandum gleicht einem dramatischen Weckruf: Die Staatsverschuldung in der Euro-Zone wird um bis zu 22% … „Der Weckruf“ weiterlesen

Die neue Geldordnung

Bargeld hat für die Österreicher weiterhin einen enormen Stellenwert. Das ist gut so. Denn wir stehen am Beginn einer globalen Krise, an deren Ende Bargeldverbot, Enteignung und totale Kontrolle auf uns warten könnten. Cash ist beliebter denn je. Etwa die Hälfte aller Österreicher hält „Bargeld für das sicherste Zahlungsmittel in der Krise“. Rund 75% „würden … „Die neue Geldordnung“ weiterlesen

„Das Geld fällt ja nicht vom Himmel“

Die Folgen der Coronakrise sind enorme Staatsverschuldung, hohe Arbeitslosigkeit und Gefährdung des Pensionssystems. Neue Steuern wären Sargnägel für Österreichs Mittelstand und sozialen Frieden. Wir sollten der Politik das Geld kürzen!  Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württembergs mit 11 Millionen Einwohnern, erwartet für die Zeit nach Corona harte Verteilungskämpfe. „Machen wir uns nichts vor: Das wird eine harte … „„Das Geld fällt ja nicht vom Himmel““ weiterlesen

Die Steuer auf arme Leute

Die größten Hedgefonds der Welt haben ihre Wetten auf Gold erhöht. Sie rechnen damit, dass der Euro entwertet wird. Denn in der Corona-Krise hat das große Geldrucken eingesetzt. Die kommende massive Inflation droht unser gesamtes soziales Gefüge in den Abgrund zu stürzen. Der Goldpreis ist heuer um 12 % gestiegen. Glaubt man dem riesigen New … „Die Steuer auf arme Leute“ weiterlesen

Kalter Krieg 2.0

Zwischen den USA und China flammt ein Handelskrieg auf. Beide Länder schotten ihre Märkte ab, errichten Strafzölle und entdecken Europa als Spielfläche. Es ist der Auftakt zu einem neuen kalten Krieg. Er trifft Europa zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt. Russland ist ein starkes Land mit immensen Rohstoffen – aber es ist keine Supermacht mehr. Der neue Rivale … „Kalter Krieg 2.0“ weiterlesen