Wir müssen unsere Grenzen kontrollieren!

Die Anzahl der Asylanträge explodiert: Gegenüber dem Vorjahr gab es ein Plus von 144%! Wann kontrollieren wir endlich unsere Staatsgrenzen? Bis Ende Oktober wurden rund 28.500 Asylanträge in Österreich gestellt. Das ist ein Plus von 144% gegenüber 2020! Die deutlichsten Steigerungen gab es bei den Asylanträgen von Syrern, Afghanen und Marokkanern. Das sind untragbare Zustände! … „Wir müssen unsere Grenzen kontrollieren!“ weiterlesen

Die Schweiz: Das bessere Österreich

Dreifach höhere Gehälter, viermal mehr Staatsgold und kaum Inflation: Die direkte Demokratie in der Schweiz hat zu Wohlstand, sicheren Grenzen und zum Ende der politischen Korruption geführt. In Österreich läuft es umgekehrt. Was ist der Unterschied zwischen Österreich und der Schweiz? Antwort: „Österreich hat glückliche Politiker und ein unglückliches Volk. Die Schweiz hat ein glückliches … „Die Schweiz: Das bessere Österreich“ weiterlesen

Erbschleicherei Teil 2

Die Zahl der Demenzkranken steigt rasant an. Der 4. Corona-Lockdown verstärkt die soziale Isolation hilfsbedürftiger Menschen. „Bald wird jeder von uns jemanden kennen, der Opfer eines Erbschleichers wurde“. Noch nie gab es so viel zu vererben. Noch nie wurden wir so alt. Und noch nie gab es so viele Demenzkranke oder Menschen, die ihren Alltag … „Erbschleicherei Teil 2“ weiterlesen

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“

Die Zentralbanken decken sich massiv mit Gold ein. Sie rüsten sich für einen Crash. Das ist ein Alarmsignal: Doch Österreichs Regierung schläft. Die Zentralbanken erhöhen ihre Goldbestände dramatisch. Allein in den letzten Wochen haben sie sich mit zusätzlichen 100 Tonnen eingedeckt. Und das, obwohl sie zuvor schon so viel Gold gekauft haben, wie seit 1971 … „„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben““ weiterlesen

Ende der Märchenstunde

Seit dem Ansturm auf Polens Grenze ist das Flüchtlingsthema wieder in den Fokus gerückt. Die Diskussion wird von „Märchen“ beherrscht. Die gängigsten sollen hier dargestellt und widerlegt werden.   Märchen Nr. 1: „Wir schaffen das“. Bis zu 790 Millionen Afrikaner wollen nach Europa oder in die USA. Das zeigt eine Studie des renommierten PEW-Institutes. Hinzu … „Ende der Märchenstunde“ weiterlesen

Weltspartag 2021

Am 31.10. findet die alljährliche Verhöhnung der Sparer statt: der „Weltspartag“. Vor einigem Jahren haben eine Handvoll Banker der Europäischen Zentralbank (EZB) – in geheimer Sitzung und ohne parlamentarische Kontrolle – die Zinsen abschafft. So etwas hatte man bis dahin eigentlich für unmöglich gehalten. Diese „Null-Zins-Politik“ der EZB hat allein in Deutschland mehr als 730 … „Weltspartag 2021“ weiterlesen

„Politiker und Windeln muss man wechseln“

Der Bauwahnsinn in Österreich erreicht Rekordniveau! Allein in diesem Jahr sind 57 Millionen Quadratmeter Böden für immer verbaut worden.  Wir brauchen eine neue Regierung! Die Fakten sind verheerend. Der Bodenverlust ist ungebremst. Der Bauwahnsinn erreicht Rekordwerte:  Im kleinen Österreich werden pro Minute mehr als 100 Quadratmeter Böden für immer verbaut! Das muss man sich erst … „„Politiker und Windeln muss man wechseln““ weiterlesen

„Der Kriegshafen“

Jede zweite Ehe wird geschieden. Scheidungen arten zu wüsten Schlammschlachten aus. Der Grund: Österreichs Ehegesetz stammt aus dem vorherigen Jahrhundert und hetzt die Menschen regelrecht in den Streit. Wenn eine Ehe zerbricht, ist das für alle Beteiligten schwer. Es gibt zahlreiche Hollywood-Stars, die vorzeigen, wie das geht: sich abgrundtief zu hassen, nachdem man einst ineinander … „„Der Kriegshafen““ weiterlesen

„Der Europäische Gerichtshof muss gestoppt werden!“ (Teil 2)

Meine Kolumne vom vergangenen Sonntag über den Europäischen Gerichtshofes (EuGH) hat große Leserreaktionen ausgelöst. Doch das EU-Gericht hat nicht nur beim Thema Asylwerber Fehlurteile gefällt, die das Gefüge Europas aus den Angeln heben.  Die Reaktionen auf die „Offen gesagt“- Kolumne über den EuGH waren zahlreich. Zur Erinnerung: Michele Barnier – Brexit-Chefverhandler, Ex-EU-Kommissar und französischer Präsidentschaftskandidat … „„Der Europäische Gerichtshof muss gestoppt werden!“ (Teil 2)“ weiterlesen

„Der Europäische Gerichtshof muss gestoppt werden!“

Michele Barnier – Ex-EU-Kommissar und französischer Präsidentschaftskandidat – fordert: Frankreich darf sich EU-Gerichten nicht länger beugen. Es muss einen sofortigen Migrationsstopp geben! Frankreichs Souveränität im Asylrecht muss wiedererlangt werden. Wir sollten für Österreich dasselbe fordern! Michele Barnier ist nicht irgendjemand. Er war EU-Kommissar und Brexit-Chefverhandler. Barnier wird vermutlich nächster französische Präsident. Er gilt als aussichtsreichster … „„Der Europäische Gerichtshof muss gestoppt werden!““ weiterlesen