„Je dümmlicher die Sprache, desto dümmer der Bürger“

Zum Tag der Muttersprache: Deutsch ist eine der bedeutendsten Sprachen der Welt. Wir sollten sie aus gutem Grund beschützen. Der emeritierte Papst Benedikt wurde in Rom gefragt, was das typische Deutsche sei. Seine Antwort lautete: „Die Nachdenklichkeit“. Ich persönlich hätte noch eine weitere deutsche Eigenheit aufgezählt – „den Hang zum Untergang“ (aber das ist ein … „„Je dümmlicher die Sprache, desto dümmer der Bürger““ weiterlesen

Bankrotterklärung

„Der Lockdown in Österreich ist eine Bankrotterkerklärung und Ausdruck völliger Ratlosigkeit“, titelte die renommierte Neue Zürcher Zeitung. Und es stimmt: Diese Regierung hat die Corona-Krise durch bestürzende Fehlannahmen falsch eingeschätzt und die Pandemie sogar mehrfach für beendet erklärt! Sie hat total versagt. Die türkis-grüne Regierung hat Warnungen von Medizinern und Experten zu lange leichtfertig in … „Bankrotterklärung“ weiterlesen

Totale Kontrolle der Bürger

Die EU plant eine Obergrenze für Barzahlungen – angeblich um die Geldwäsche einzudämmen. In Wahrheit geht es um Abschaffung des Bargeldes, totale Kontrolle und Geldentwertung. In Österreich regt sich Widerstand in Form eines Volksbegehrens. Alles läuft nach Plan: Zuerst wurde das Bankgeheimnis abgeschafft. Dann wurden unsere Konten „gläsern“. Danach sicherte sich der Staat den Zugriff … „Totale Kontrolle der Bürger“ weiterlesen

Totalversagen

Österreich hat den stärksten Wirtschaftseinbruch in der EU! Wir liegen weit abgeschlagen hinter Italien, das faktisch zahlungsunfähig ist. Unsere Wirtschaft schrumpft wöchentlich um mehr als 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Staatsausgaben explodieren. Das ist kein Regieren: Wir fahren gegen die Wand! Österreichs Wirtschaftsleistung ist 9-mal stärker eingebrochen als im EU-Durchschnitt! Wir haben den mit … „Totalversagen“ weiterlesen

Advent, Advent ein Lichtlein brennt“

Die Wochen vor Weihnachten haben es wieder in sich. Hier die wichtigsten Meldungen in Kurzform. Ex-ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger ließ in der so genannten causa „Casino-Postenschacher“ aufhorchen. Er sei nicht verantwortlich und auch nicht in irgendeiner Form in behauptete Gegengeschäfte bei der Bestellung von FPÖ-Bezirksrat Peter Sidlo involviert gewesen. Löger hatte damals aber eine SMS von … „Advent, Advent ein Lichtlein brennt““ weiterlesen

Das „Loriot-Prinzip“

Ein Politiker muss sich nur mit Versprechungen und billigen Inszenierungen über den Wahlsonntag retten. Hat er das geschafft, kann er fünf Jahre lang ungestört regieren. Auf das Volk oder Wahlversprechen braucht er kaum Rücksicht zu nehmen. Das führt zu Filz, Postenschacher und Korruptionsskandalen. Österreich braucht die direkte Demokratie nach Schweizer Modell. Wie sagte Sebastian Kurz … „Das „Loriot-Prinzip““ weiterlesen

„Es wird niemals so viel gelogen…“

Das EU-Freihandelsabkommen mit Südamerika – „Mercosur“ – stößt vor der Wahl auf breite Ablehnung der Parteien. Ob das nach der Wahl auch noch gilt, darf stark bezweifelt werden. Das zeigt das Beispiel CETA: SPÖ-Kanzler Kern hat CETA unterschrieben, und Türkis-Blau hat CETA im Parlament beschlossen. Damit sich das  bei „Mercosur“ nicht wiederholt, brauchen wir eine … „„Es wird niemals so viel gelogen…““ weiterlesen

Die Vernichtung des Mittelstandes

1,5 Millionen Österreicher sind armutsgefährdet. Ein Viertel hat keine Ersparnisse mehr. Die Hälfte der Österreicher hat am Monatesende kein Geld auf dem Konto. Dafür gibt es bald mehr als 1.000 Superreiche und Milliardäre in Österreich. Der soziale Abstieg des Mittelstandes hat mit aller Gewalt eingesetzt. Die Schere geht immer weiter auf. Wir brauchen die Wende!   … „Die Vernichtung des Mittelstandes“ weiterlesen

Situationselastisch

„Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern“. So könnte man die Rücktrittsrede von SPÖ-Chef Kern zusammenfassen. Aus aktuellem Anlass nun alle Knaller-Zitate unserer „situationselastischen“ Spitzenpolitiker. Noch-SPÖ-Chef Kern: „Ich strebe keine europaweite Kandidatur als Spitzenkandidat der Sozialdemokraten bei der EU-Wahl im Mai 2019 an“ [Kern im Mai 2018. Vor knapp zwei Wochen verkündet er das Gegenteil: … „Situationselastisch“ weiterlesen

Eine Regierung ohne Opposition

Die Grünen verlieren jede Landtagswahl. Als abgehobene Verbots-, Besserwisser- und Multikulti-Partei sind sie aus dem Parlament geflogen. Dabei wäre grüne Opposition, die gegen CETA und für direkte Demokratie, Umwelt- und Tierschutz kämpft, wichtiger denn je. Denn dafür gibt es in der Regierung keine Stimme! Die Grünen haben in Serie jede Landtagswahl verloren. Als abgehobene Verbots-, … „Eine Regierung ohne Opposition“ weiterlesen