„Feind, Erzfeind, Parteifreund“

Karl Nehammer wurde am ÖVP-Parteitag in Graz mit 100% der Delegiertenstimmen zum Obmann gewählt. Was dieses überwältigende Wahlergebnis bedeutet? So gut wie nichts. Die Messer sind gewetzt. Gleich vorweg: Es gab Politiker, die bei Wahlen mehr als 100% der Stimmen erhielten. Das war in Nordkorea der Fall. Dort tauchten mehr Stimmen als Wähler auf. Sogar … „„Feind, Erzfeind, Parteifreund““ weiterlesen