Nur heiße Luft

An der 23. UN-Weltklimakonferenz in Bonn nahmen 30.000 Vertreter von 195 Staaten und NGOs teil. 4.500 Helfer waren vor Ort. Die Kosten betrugen 100 Millionen Euro. Doch statt die Erde vor Überhitzung und Untergang zu retten, versank der Klimagipfel in einem skurrilen Desaster. Es war die größte Konferenz, die jemals in Deutschland stattgefunden hat. Es … „Nur heiße Luft“ weiterlesen

Der staatlich organisierte Bildungsbetrug

Österreichs Bildungspolitiker machen ihre Drohung wahr: Sie schaffen schrittweise das Sitzenbleiben und die Schulnoten ab. Etwa 30% der 15-jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen. Das ist eine Katastrophe für unser Land. Um dieses Desaster vor der Öffentlichkeit zu vertuschen, haben sich die Bildungspolitiker nun darauf verlegt, das Sitzenbleiben und die Schulnoten schrittweise abzuschaffen. Den … „Der staatlich organisierte Bildungsbetrug“ weiterlesen