„Wer in der Demokratie schläft, erwacht in der Diktatur“

Die EU-Kommission bereitet mit den Finanz-Eliten die Abschaffung des Bargeldes vor. Derzeit verhält man sich ruhig, da Brüssel die Wahlen in Deutschland und Österreich abwarten will. Danach soll es Schlag auf Schlag gehen. Die Abschaffung des Bargeldes wird auf allen Ebenen vorangetrieben. Begleitet wird dies von einer Propaganda, die einer Gehirnwäsche gleicht. EU-Kommissar Oettinger behauptet … „„Wer in der Demokratie schläft, erwacht in der Diktatur““ weiterlesen

Banken-Crash 2.0

Die EU steht am Vorabend einer gewaltigen Bankenkrise. Der Absturz der „Deutschen Bank“ droht zu Europas „Lehmann-Pleite“ zu werden. Brüssel hat aus der Finanzkrise 2008 nichts gelernt und marschiert geradewegs in den Crash. Dafür bezahlen werden einmal mehr die Steuerzahler. Die „Deutsche Bank“ steht vor dem Abgrund und droht Europa in eine neue gewaltige Finanzkrise … „Banken-Crash 2.0“ weiterlesen

Revolution auf Griechisch

Die EU und die Europäische Zentralbank (EZB) haben in Griechenland den großen Testlauf zur Abschaffung des Bargeldes gestartet. Doch der ist im Mutterland der Demokratie vorerst gescheitert. Denn die Griechen haben in einem kollektiven Akt staatlichen Ungehorsams die Anschaffung von Kartelesegeräten verweigert. Der Wahlspruch lautet dort auch weiterhin: Ochi Kartes (= keine Kartenzahlung). Griechenland hat … „Revolution auf Griechisch“ weiterlesen