Unbequeme Wirklichkeiten

„Nehmt euch die Juden und Christen nicht zu Freunden“. Dieser Satz war auf großen Werbetafeln an Busstationen in der türkischen Millionenstadt Konya plakatiert. Die Plakat-Aktion lässt umso mehr aufhorchen, als die Türkei erst vor Kurzem erklärte, ihre Bemühungen um einen EU-Beitritt fortsetzen zu wollen. Die Entwicklungen in der Türkei sind besorgniserregend. Man denke an die … „Unbequeme Wirklichkeiten“ weiterlesen

Ohne Brot und ohne Perspektive

Europa droht eine neue Flüchtlingswelle. Algerien mit 40 Millionen Einwohnern steht vor dem Bürgerkrieg und der Re-Islamisierung. Eine Million Algerier sind algerisch-französische Doppelstaatsbürger mit Einreiserecht in die EU. Wenn die vom Westen gestützte, korrupte Marionettenregierung fällt, verliert Europa nicht nur seinen zweitwichtigsten Gaslieferanten, es entsteht auch ein salafistisches Regime gegenüber der europäischen Mittelmeerküste.   Der … „Ohne Brot und ohne Perspektive“ weiterlesen

Europas Weg in den Selbstmord

Die EU mischt sich jetzt in den Syrien-Krieg ein. Und zwar wegen eines angeblichen Giftgas-Angriffes, der vermutlich nie stattgefunden hat. Die EU-Außenbeauftragte Federica Moherini fordert in einem außenpolitischen Amoklauf öffentlich den Sturz von Präsident Assad und droht Russland. Das ist Europas Weg in den Selbstmord.   Am 7. April meldeten Aktivisten der Organisation „Weißhelme“ eine … „Europas Weg in den Selbstmord“ weiterlesen