„Es ist sehr heiß in Teheran“

Saudi-Arabien macht den Iran für die Explosionen auf zwei Öltankern im Golf von Oman verantwortlich. Die Saudis wollen den Westen in einen militärischen Konflikt mit dem iranischen Mullah-Regime treiben. Die Europäer sind in dem Spiel die Dummen.  Der gesamte Orient bewegt sich auf einen Zustand von Anarchie und Chaos hin: der Irak, Syrien, Libyen, Ägypten … „„Es ist sehr heiß in Teheran““ weiterlesen

Doppelmoral

Saudi-Arabien ist 2018 zum größten Waffenimporteur der Welt aufgestiegen. 12% aller Lieferungen weltweit gehen an die Öl-Monarchie. Kein Land hat einen größeren Waffenhunger. Beliefert werden die Saudis von den USA und EU-Staaten. Und wie es der Zufall so will, hat die EU Saudi-Arabien jetzt von der „Schwarzen Liste gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung“ gestrichen. Nahost-Experte Peter … „Doppelmoral“ weiterlesen

Ohne Brot und ohne Perspektive

Europa droht eine neue Flüchtlingswelle. Algerien mit 40 Millionen Einwohnern steht vor dem Bürgerkrieg und der Re-Islamisierung. Eine Million Algerier sind algerisch-französische Doppelstaatsbürger mit Einreiserecht in die EU. Wenn die vom Westen gestützte, korrupte Marionettenregierung fällt, verliert Europa nicht nur seinen zweitwichtigsten Gaslieferanten, es entsteht auch ein salafistisches Regime gegenüber der europäischen Mittelmeerküste.   Der … „Ohne Brot und ohne Perspektive“ weiterlesen

Die Scheinheiligkeit des Westens

Plötzlich empört sich die westliche Welt über Saudi-Arabien wegen der Ermordung des Journalisten Khashoggi. Die Scheinheiligkeit ist nicht zu überbieten: Saudi-Arabien und sein religiös-industrieller Sektor gelten als Wiege des Radikal-Islamismus. Das Land tritt Menschenrechte mit Füßen. Aber wegen lukrativer Waffen- und Ölgeschäfte schaut der Westen weg. Der Abschlussbericht über die Terroranschläge vom 11.September steht bis … „Die Scheinheiligkeit des Westens“ weiterlesen

Öl und Macht

Die USA werden Ende 2018 der größte Erdölförderer der Welt sein! Sie werden Saudi Arabien und Russland übertreffen. Nie zuvor waren die USA von fremdem Öl und Gas so unabhängig – nie zuvor traten sie als Verkäufer am globalen Energiemarkt auf. Europa muss sich nun warm anziehen. Denn der Konflikt mit dem Iran und die … „Öl und Macht“ weiterlesen

Eine moralische Instanz?

Die USA sind aus dem UN-Menschenrechtsrat ausgetreten. Klingt schlimm – war aber völlig richtig. „Im Menschenrechtsrat haben jene Staaten die Mehrheit, die die Menschenrechte am meisten verletzen“, sagte der UN-Sonderberichterstatter über Folter schon 2010. Mehr noch: Der UN-Menschenrechtsrat ist zur Plattform der Anti-Israel-Lobby verkommen. Die 47 Mitglieder des UN-Menschenrechtsrates werden alle drei Jahre von der … „Eine moralische Instanz?“ weiterlesen

Vorabend zum Weltenbrand

Im Nahen und Mittleren Osten droht eine Kettenreaktion, die zum 3. Weltkrieg führen kann. 60% der US-Amerikaner befürworten einen Atombombenabwurf auf den Iran mit bis zu zwei Millionen iranischen Todesopfern. Nach dem einseitigen Ausstieg der USA aus dem Atomvertrag mit dem Iran und der darauffolgenden Bombardierung iranischer Stellungen durch Israel haben sich nun Russland und … „Vorabend zum Weltenbrand“ weiterlesen

Heuchelei

Die Doppelmoral ist unerträglich: Die Attentäter vom 11.September 2001 sollen von Saudi-Arabien systematisch unterstützt worden sein.  Das Land gilt auch als geistige Wiege des IS-Terrors, der ganz Europa mit Anschlägen überzieht. Saudi-Arabien ist weiterhin der engste Verbündete des Westens. Es ist an der Zeit, im Kampf gegen den Terror mit dem Heucheln aufzuhören. US-Präsident Obama … „Heuchelei“ weiterlesen