Konkursverschleppung

Italiens unlösbare Schuldenkrise und der Haushaltsstreit mit der EU zeigen deutlich: Der Euro müsste Austritts- und Wiedereintrittsoptionen für Krisenländer vorsehen. Hätte man Griechenland zumindest zeitweise aus der Gemeinschaftswährung gelassen, wäre das Land heute schuldenfrei. Brüssels Bürokraten leiden an einer unheilbaren Krankheit – dem „Wahn der Gleichmacherei“. Alles wird mit dem Rasiermesser gleich gemacht. Es gibt … „Konkursverschleppung“ weiterlesen

Sie nennen es „Rettung“

Spätestens zur Jahresmitte geht Griechenland erneut das Geld aus. Athen fordert von den EU-Steuerzahlern jetzt wieder Milliarden. Reformzusagen hat die Regierung von Alexis Tsipras nicht eingehalten. Jeder weiß, „Griechenland ist so nicht zu retten.“ Und dennoch: Athen wird auch diesmal unser Geld bekommen. Das mittlerweile dritte Griechenland-Rettungspaket wurde erst im August 2015 verabschiedet. Als Gegenleistung … „Sie nennen es „Rettung““ weiterlesen

„Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe“

„Die 62 Reichsten der Erde haben mehr Vermögen als die halbe Weltbevölkerung“. Diese Meldung beherrschte tagelang alle Medien. Die meisten Journalisten übernahmen die Schlagzeile glatt. Empörte Sozialpolitiker riefen sofort nach neuen Steuern. Tatsächlich aber wurden sie alle Opfer einer statistischen Lüge, wobei ihre Leichtgläubigkeit an Schildbürger gemahnt. Microsoft-Gründer Bill Gates ist etwa 80 Milliarden Dollar … „„Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe““ weiterlesen