Die Überbevölkerung – Der letzte Akt

Österreichs Jugendliche sehen im Klimawandel „die größte globale Herausforderung“. Zu Recht: In wenigen Jahren gibt es bis zu 1,5 Milliarden Klimaflüchtlinge. Künftige Kriege werden um Trinkwasser, Landnahme und neuen Lebensraum geführt. Eine europaweite Umfrage von NGO „Südwind“ und Partnerorganisationen zeigt auf: Die Mehrheit von Österreichs 15- bis 35-Jährigen sieht im Klimawandel die größte globale Herausforderung. … „Die Überbevölkerung – Der letzte Akt“ weiterlesen

Das Ende der Heuchelei

US-Präsident Joe Biden ließ einen Geheimdienstbericht mit enormer Sprengkraft veröffentlichen: Saudi Arabiens Kronprinz soll die Gefangennahme oder Tötung des Journalisten Khashoggi persönlich genehmigt haben! Der Westen wird jetzt härter gegen die ultra-reaktionäre Öl-Monarchie vorgehen müssen. Ein feiger bestialischer Mord machte vor zwei Jahren weltweit Schlagzeilen: Der Journalist Jamal Khashoggi war von einem 15-köpfigen Spezialkommando im … „Das Ende der Heuchelei“ weiterlesen

Die Scheinheiligkeit des Westens

Plötzlich empört sich die westliche Welt über Saudi-Arabien wegen der Ermordung des Journalisten Khashoggi. Die Scheinheiligkeit ist nicht zu überbieten: Saudi-Arabien und sein religiös-industrieller Sektor gelten als Wiege des Radikal-Islamismus. Das Land tritt Menschenrechte mit Füßen. Aber wegen lukrativer Waffen- und Ölgeschäfte schaut der Westen weg. Der Abschlussbericht über die Terroranschläge vom 11.September steht bis … „Die Scheinheiligkeit des Westens“ weiterlesen

Öl und Macht

Die USA werden Ende 2018 der größte Erdölförderer der Welt sein! Sie werden Saudi Arabien und Russland übertreffen. Nie zuvor waren die USA von fremdem Öl und Gas so unabhängig – nie zuvor traten sie als Verkäufer am globalen Energiemarkt auf. Europa muss sich nun warm anziehen. Denn der Konflikt mit dem Iran und die … „Öl und Macht“ weiterlesen

Im Treibsand

Die EU hat neue Sanktionen gegen Syrien verhängt. Und zwar wegen eines Giftgasangriffes, von dem niemand weiß, wer ihn eigentlich verübt hat. Diese Politik nützt radikalen Islamisten und schadet Europa – mit unabsehbaren Folgen.  Die amateurhafte Außenpolitik der EU-Bürokraten stürzt Europa zunehmend ins Chaos. Es rächt sich eben, dass fast nur zweit- und drittklassige Politiker … „Im Treibsand“ weiterlesen