Gendersprache im Duden?

Der Duden ist mehr als ein Wörterbuch. Er gilt als Grundlage deutscher Rechtschreibung. Doch seit 2020 wird der Online-Duden „gegendert“: 12.000 Personen- und Berufsbezeichnungen wie Arzt, Mieter oder Steuerzahler sollen umdefiniert werden!  Der Begriff „der Arzt“ sagt nichts über das biologische Geschlecht aus – kann also männlich oder weiblich gemeint sein. Die „Ärztin“ hingegen ist … „Gendersprache im Duden?“ weiterlesen

Der Untertanen-Staat

Die Corona-Pandemie wird früher oder später überstanden sein. Wir müssen aber jetzt schon dafür sorgen, dass den Politikern die Bevormundung der Bürger nicht zu Kopf steigt. Wenn Eingriffe in unsere Grund- und Freiheitsrechte zum Allheilmittel für künftige Probleme werden, enden wir im Untertanen-Staat. Corona stellt unsere Gesellschaft vor eine Zukunftsfrage: Wollen wir freie, selbstbestimmte Bürger … „Der Untertanen-Staat“ weiterlesen

„Die Torheit der Regierenden“

So lautet der Titel des berühmten Buches von Barbara Tuchmann. Hans Dichand zitierte gerne daraus. Ich finde, der Titel müsste umgekehrt lauten: „Die Torheit der Regierten“. Was wir uns von Politikern oft bieten lassen, grenzt an Masochismus. Als knapp 30-jähriger Rechtsanwalt vertrat ich einen der „mächtigsten Männer des Landes“ – Hans Dichand. Er gehört zu … „„Die Torheit der Regierenden““ weiterlesen

Der große Reset (Teil 2)

Vermögenskonzentration bei Superreichen, Wegbrechen des Mittelstandes, gefährliche Sozialutopien, politische Korruption und totale Kontrolle: Die „Schöne neue Welt nach Corona“ wird nur jenen nützen, die sie entworfen haben! Der Mittelstand ist unser Rückgrat. Er stellt den Großteil der Arbeitsplätze. Doch dank Corona steht Europa vor einer Insolvenzwelle ungeahnten Ausmaßes. Noch verdeckt man die Katastrophe mit Staatshilfen, … „Der große Reset (Teil 2)“ weiterlesen

Statistiken lügen nicht?

„Die 162 Reichsten der Erde haben mehr Vermögen als die halbe Weltbevölkerung“. Diese Schlagzeile beherrschte tagelang alle Medien. Empörte Politiker forderten Umverteilung. Sie hätten lieber zwischen den Zeilen lesen sollen. Jeff Bezos, Gründer des Online-Warenhaus Amazon, ist rund 186 Milliarden Dollar schwer. Säße er allein mit mir in einem Raum, dann hätten wir beide ein … „Statistiken lügen nicht?“ weiterlesen

Ein Weckruf

NATO-Experten warnen in einem Bericht: Chinas Macht und globale Reichweite stellen offene demokratische Gesellschaften vor akute Herausforderungen. Das Land sei „Systemrivale in vollem Spektrum“. Seit Beginn der COVID-19-Pandemie käme es zu chinesische Desinformationskampagnen. Der US-Geheimdienstchef wird in seiner Wortwahl gegenüber China noch deutlicher. Die NATO benötigte acht Monate, neunzig Sitzungen und 200 Experten, um sich … „Ein Weckruf“ weiterlesen

Eurythenes plasticus

In 6.500 Metern Meerestiefe fanden Forscher ein bislang unbekanntes Tier. Das Tiefsee-Wesen hatte Plastikmüll im Bauch. Daher sein Name: Eurythenes plasticus. Die Namensgebung steht für die Dummheit des Menschen. Ein Foto machte vor eineinhalb Jahren weltweit Schlagzeilen: Ein totes Pottwal-Weibchen mit 22 kg Plastik im Bauch wurde an Sardiniens Küste angeschwemmt. Das trächtige Tier hatte … „Eurythenes plasticus“ weiterlesen

„Wie könnt ihr es wagen!“

Schlechte Nachrichten für Greta? Eine Studie belegt, dass gerade ältere Menschen mehr Rücksicht auf das Klima nehmen als jüngere. Wer erinnert sich nicht an Greta Thunbergs medienwirksamen Wutausbruch anlässlich der UN-Vollversammlung: „How dare you – Wie könnt ihr es wagen.“ Und weiter: „Die jungen Leute beginnen, euren Verrat zu begreifen“ herrschte die damals 16-Jährige alle … „„Wie könnt ihr es wagen!““ weiterlesen

Der große Reset?

Umverteilung des Vermögens hin zu Superreichen, Armut für die Massen, Bargeldabschaffung und totale Kontrolle: Corona gilt manchen als willkommene Gelegenheit, um unsere Gesellschaft umzubauen. Das sollten wir nicht hinnehmen! Wie SARS-CoV-2entstanden ist, wird sich vermutlich nie aufklären lassen. Expertenmeinungen schwanken zwischen „Verzehr einer Fledermaus“ und „Versuchslabor“. Die Beantwortung der Frage kann aber dahingestellt bleiben. Denn … „Der große Reset?“ weiterlesen

Das Gebot der Stunde

In Europa häufen sich islamistische Terrorangriffe. Österreich bleibt davon nicht verschont. Das ist Krieg. Der Rechtsstaat muss zurückschlagen – effektiv und mit gnadenloser Härte. Es gibt Geschehnisse, die wir niemals als unsere „neue Normalität“ akzeptieren dürfen: etwa, dass ein IS-Sympathisant in der Wiener Innenstadt ein Blutbad anrichtet. Oder dass in Paris ein Lehrer enthauptet wird, … „Das Gebot der Stunde“ weiterlesen